Highlights

  • Di 30. September 21 Uhr - Les Yeux d'la Tete (f)
  • Fr 26. September 21 Uhr - Cannon Club, I Come From The Sun, Ballad Of Geraldine (hal/lpz)
  • Mi 17. September 21 Uhr - Allan Taylor (uk)
  • Mo 22. September 21 Uhr - SoJaaZ (hal) record release concert
  • Fr 19. September 20 Uhr - Scherbenwelt (d)
  • Do 18. September 21 Uhr - Groenland (can)
Drucken
PDF

Allan Taylor (uk)


Tickets ab 12 Uhr im Objekt 5 Restaurant oder ab 20 Uhr an der Abendkasse.

Mi 17. September - 21.00 Uhr

Seit 40 Jahren ist er der vollkommene Künstler, ein Dichter und Troubadour, der mit literarischer Anmut in seinen Liedern die Lebenswelten der ansonsten unbesungenen Helden und unsichtbaren Alltagsmenschen festhält. Seine Kompositionen sind stimmig und er trägt sie meisterhaft vor, mit seiner unverwechselbaren tiefen, sonoren Stimme und seinem unendlich detaillierten und doch so einfach klingenden Gitarrenstil. Mit seiner Langspielplatte „The Traveller“ gewann er den „Grand Prix du Disque de Montreux“ für das beste europäische Album, und seine CD „Colour to the Moon“ (2001) präsentiert das Werk des Künstlers auf dem Höhepunkt seines Schaffens. Die Lieder seiner CD „Hotels and Dreamers“ fügen sich ohne Probleme in die Reihe seiner Meisterwerke ein. Der „Folker“ wählte diese CD zur „CD des Jahres 2004“. Bislang haben über 60 Künstler in unzähligen Ländern seine Lieder in ihr Repertoire aufgenommen.

“Seine Stimme erzeugt eine Gänsehaut. Sein Gitarrenspiel ist sparsam, aber äußerst stimmungsvoll. Allan Taylors Lieder sind mystisch, melancholisch und besitzen sehr viel Atmosphäre. Es ist einer der großen englischen Songwriter, dessen Lieder von Künstlern wie Alex Campbell, Hannes Wader, Fairport Convention oder Nana Mouskouri gesungen wurden”. Udo Hinz

  • Karten im Vorverkauf: 10.00 €
  • Karten an der Abendkasse: 12.00 €
  • Einlass: 20.00 Uhr

Mittagessen

Drucken
PDF

Groenland (can)


Do 18. September - 21.00 Uhr

“The Chase” ist das Debüt Album von Groenland, einer fantastischen Indie Pop Band mit orchestralem Touch aus Montreal/Canada. Die Band um die beiden Köpfe Sabrina Halde und Jean-Vivier Levesque hat mit ihrem Debüt Album in ihrer Heimat für mächtig Furore gesorgt. Über 20.000 verkaufte Alben und mehr als 45.000 Downloads der Single "Immune" sprechen für sich. Es folgten Award Nominierungen, mehrere Touren durch Canada und einige unvergessliche Festivalauftritte, u.a. beim Osheaga Festival und M for Montreal. Ihr Song “Daydreaming” war Teil des Soundtracks zur CBS Serie “The Good Wife” und mit dem Song “The Chase” wurde eine British Airways Werbung unterlegt.

  • Karten im Vorverkauf: 9.00 €
  • Karten an der Abendkasse: 11.00 €
  • Einlass: 20.00 Uhr
Drucken
PDF

Scherbenwelt (d)


Fr 19. September - 20.00 Uhr

Nach den Veröffentlichungen "Was für eine Welt", "Aber wann?" und "Kämpferherz" bittet SCHERBENWELT im Herbst 2014 mit einem brandneuem Album zur Kämpferherz Tour und alle Fans dürfen sich auf unvergessliche Live Events freuen.Egal ob laut oder leise, cool oder zerbrechlich, das (eigene) Leben bestimmt ungefiltert den Takt und wer ehrliche, lebendige und (Achtung!) emotionale Texte mag, der sollte sich diese Band auf keinen Fall entgehen lassen.In den Songs und Melodien von SCHERBENWELT schwingt eine Message mit: Es geht um die Suche nach Verbündeten im Geiste, eine Lebenseinstellung, mit der Sänger und Frontmann Martin Schneider und seine Combo den Nerv der Fans aus vielen verschiedenen Generationen trifft.Das alles wären mögliche Überschriften, die nicht ansatzweise beschreiben könnten, wie ernst es die Scherbenweltler meinen. Wenn die Band ihren energiegeladenen Mix aus modernen Pop- und Rockelementen auspackt, trägt sie mehr nach außen als nur gute Musik.Wenn ein außergewöhnlicher Sänger auf die Besetzung seines Lebens trifft, ist alles möglich. Musiker, wie sie unterschiedlicher nicht sein könnten, haben ein gemeinsames Ziel, oder wie erreiche ich die Menschen in 3 Minuten und 20 Sekunden.

    • Karten im Vorverkauf: 15.00 €
    • Karten an der Abendkasse: 18.00 €
    • Einlass: 19.00 Uhr