Drucken
Datum:
29.09.2023
Zeit:
20:30
Ort:
Objekt 5

Fr 29. September - 20.30 Uhr

INTO THE HARVEST MOON - Indie-Rock-Night - ATMOSPHÄRISCHER INDIEROCK

WAL verbindet verschiedene Welten: Hier begegnen sich rockige Gitarrenriffs und warme, eindringliche Klavierklänge, treffen psychedelische Synthesizer-Sounds auf mitreißende Rhythmen, brausen wuchtige Postrock-Crescendi auf und werden von sanften Melodien abgelöst. Jedes Mitglied bringt langjährige Bühnenerfahrung mit, daher steht WAL für eine professionelle und facettenreiche Performance.

Die Musik von Jacob's Fall ist geprägt von jeder noch so kleinen Erfahrung, die man im Leben so macht, geformt von den unterschiedlichen Prägungen zwischen Klassik und Rock, zwischen Metal und Pop. Sie ist aber eben zerlegt, analysiert, erfühlt, erschmeckt, erschnuppert und auf ureigene Weise neu zusammengesetzt von den vier hoffnungslosen Musik-Junkies Christian Faust (Gesang, Gitarre, Piano), Jens Pietzonka (Gitarre), Daniel Pabst (Bass) und René Jauernik (Schlagzeug). Jacob's Fall sind gerne mal verspielt, dann wieder sündhaft eingängig, mal theatralisch, immer atmosphärisch, dann wieder düster und melancholisch. Treibend und knackig, sinfonisch und ausladend, schleppend und in tiefstes Moll getunkt, zudem getragen von einer bockstarken neuen Stimme der deutschen Musiklandschaft.

Vorverkaufstickets im Restaurant: 10 €
Online-Tickets: 11,80 €
Tickets an der Abendkasse: 13 €
Einlass ab: 19.30 Uhr